Design

Erstaunliches architektonisches Konzept Physalia: Der Amphibiengarten

Erstaunliches architektonisches Konzept Physalia: Der Amphibiengarten

Wie immer liefert die UN schockierende haarsträubende Statistiken über weltweite Katastrophen. So besorgniserregend sie auch sind, sie haben eine seltsame Kraft, kreative Köpfe zu drängen. Mehrere umwerfende Erfindungen und Innovationen entstehen, wenn die Erde gefährdet ist und das Konzept des Amphibiengartens von Vincent nur ein Beispiel dafür ist.

Obwohl das Projekt noch auf dem Papier ist, ist es eine fantastische Idee, die die Wasserprobleme der europäischen Weltbevölkerung löst. Die Flüsse Denube, Wolga, Rhein usw. werden diese schwimmenden Amphibienwassergärten haben, die Menschen befördern und gleichzeitig das Wasser reinigen. Es hat einen Doppelrumpf, so dass es während seiner Bewegung auch das durch ihn fließende Wasser filtert / reinigt. Eine wissenswerte Tatsache über diesen Prototyp ist, dass er mehr Energie erzeugt als er verbraucht, was genau das Gegenteil von dem ist, was aktuelle Fahrzeuge tun. Das Dach verfügt über Solarzellen, die mit 2 Wasserturbinen betrieben werden. Diese Turbinen wandeln die Energie des fließenden Flusses (Flussstrom) in Wasserkraft um, was bedeutet, dass kein externer Strom erforderlich ist, um sie zu betreiben. Radikal, nicht wahr? Warten Sie, es gibt noch mehr. Die CO2-Fußabdrücke (CO2-Emissionen und Kraftstoffverschwendung) traditioneller Boote werden ebenfalls von diesem schwimmenden Garten absorbiert. Seine Oberfläche besteht aus Aluminium (leicht und nicht rostend). Das Aluminium ist mit photokatalytischem TiO2 (Titandioxid) bedeckt, und die Beschichtung zerstört Bakterien, Virengeruch und schädliche Gase.

Danke für den Tipp, Freshome.

Teilen Sie es auf einem der folgenden Social-Media-Kanäle, um uns Ihre Stimme zu geben.


Schau das Video: 5 Fakten über Amphibien: Frosch, Salamander, Axolotl u0026 Co. - Tier-Doku für Kinder (Dezember 2021).