Design

Ein Kunstbegeistertes Zuhause.

Ein Kunstbegeistertes Zuhause.

Der russische Künstler und Kunsttheoretiker Wassili Kandinsky beschrieb die Farbe Weiß einmal als „eine große Stille, die sein Leben von unserem Verständnis abdeckt… keine tote Stille, sondern eine, die voller Möglichkeiten ist“. Er lebte vor Generationen, aber wir glauben, dass diese zeitgenössische Villa von Beel und Achtergael Architects einem wahren Kunstliebhaber wie ihm angemessen gewesen wäre.

Das fortähnliche Äußere bietet Privatsphäre von der Straße und bereitet Sie weder auf die Offenheit, den geschickten Einsatz von Form und Größe noch auf die daraus resultierende Ruhe vor, die durch die Türen erwartet wird.


(Sieht aus wie ein Porsche, Hummer und BMW da drin! :))

Ein Reflexionsteich und einfache Bepflanzungen ergänzen diese markante Architektur.

Mit nur sparsam verwendeten Farbtupfern werden auch die Bewohner zu Brennpunkten.

Licht ist ein integrales architektonisches Merkmal mit riesigen Glaswänden und Fenstern, die den Innenhof dominieren und den offenen Raum hervorheben, der nahtlos von innen nach außen fließt.

Die ausgewogene Beziehung zwischen zeitgenössischer Architektur und Innenarchitektur mit ikonischen Stühlen, dramatischen Kunstwerken und einem weißen Farbschema von innen und außen verleiht diesem Haus ein einladendes Gefühl. Es lädt Sie sehr ein, hereinzukommen, sich hinzusetzen und die Außenwelt zu vergessen die Haustür und entspannen.


Schau das Video: Notturno, Op. 54 No. 4 von E. Grieg - Zara Krauss (Januar 2022).